3G-Regel

|| September 13, 2021

Liebe Rehabilitand*innen,

seit dem 23.08.2021 gilt deutschlandweit in bestimmten Bereichen eine landesweite Testpflicht für Menschen, die weder geimpft noch genesen sind. So auch bei uns.

Gültige Nachweise sind wie bisher ausschließlich PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) oder ein Genesenennachweis, der belegt, dass die Coronainfektion mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.

Von dieser Reglung ausgenommen sind Kinder unter 7 Jahren sowie Schüler*innen unter 18 Jahren, die regulär zweimal pro Woche in der Schule getestet werden und dies durch eine Bescheinigung der Schule nachweisen können.

Für Rehabilitanden ohne Nachweis haben wir jeden Montag und Mittwoch Testgruppen eingerichtet.

Unsere weiteren Hygienemaßnahmen bleiben bestehen.
DANKE für die Unterstützung und die Einhaltung der 3G-Regel.